bunny bed 1476.jpg

Die Erstausstattung – das braucht Ihr Baby

Macht Spaß und die Vorfreude noch größer: das Zusammenstellen der Babyerstausstattung. Was Sie für Ihr Baby zu Hause haben sollten, verraten wir Ihnen hier.


Sobald sie wissen, dass sie schwanger sind, fangen viele Schwangere an, überall nach niedlichen Babysachen Ausschau zu halten. Aber Ihr Baby benötigt am Anfang gar nicht so viel, wie Sie vielleicht denken. Eine Liste der wichtigsten Utensilien haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Tipp:

Veranstalten Sie doch eine Babyparty! Zur Babyshower bringen die Gäste Geschenke für die Babyerstausstattung mit. So müssen Sie nicht die gesamte Erstausstattung selbst organisieren.

Erste Anziehsachen (Gr. 56-62)

  • 6-8 Wickelbodys mit seitlichen Druckknöpfen
  • 6 Oberteile mit kurzen und langen Armen
  • 4-6 Strampler
  • 4 Strumpfhosen
  • 3-5 Paar Babysocken
  • 1-2 Baumwollhäubchen (Babys Kopf kühlt am schnellsten aus)
  • Evtl. kleine Wollhandschuhe (weil sich Babys manchmal mit ihren zarten Nägeln im Gesicht kratzen)
  • 2 Jacken (1 dicke und 1 dünne)
  • Je nach Jahreszeit Winteranzug, Mütze und Fäustlinge

Zum Schlafen und Wickeln

  • Babybett mit Matratze, Matratzenschoner und Laken
  • 2 Schlafsäcke
  • Spieluhr
  • Mobile
  • Babyfon
  • Wickelkommode mit Auflage
  • Windeleimer mit Deckel

Für die Babypflege

  • Windeln (kleinste Größe, 2-5 Kilogramm) und Überziehhöschen
  • Wickel- bzw. Wundcreme
  • 2 Waschlappen
  • Babyöl oder Cremes
  • Feuchttücher
  • Baby-Nageschere
  • Baby-Haarbürste
  • Spucktücher
  • Babybadewanne
  • 2 Badetücher mit Kapuze
  • Badethermometer
  • Fieberthermometer

Für unterwegs

  • Kinderwagen
  • Tragetuch
  • Babydecke oder Fußsack für den Kinderwagen
  • Babyautositz und Sonnenblenden
  • Wickeltasche mit Windeln, Feuchttüchern, Schnuller, Cremes und Reservekleidung fürs Baby
  • Evtl. ein Reisebett

Im Idealfall können Sie Ihr Baby stillen, da es mit Muttermilch alles bekommt, was es für seine gesunde Entwicklung braucht. Wenn Sie sich fürs Stillen entschieden haben, brauchen Sie natürlich die entsprechende Stillausstattung, z.B. mit Milchpumpe, Lätzchen, und Stillkissen.

Wenn Sie nicht stillen, benötigen Sie

  • 6 Milchfläschchen aus Glas oder Plastik mit Saugern in Größe 1
  • Flaschenbürste
  • Saugerbürste

Nice to have

  • Babykostwärmer (Alternativ Fläschchen im Wasserbad erwärmen)
  • Sterilisator (Flaschen und Aufsätze können auch auf dem Herd ausgekocht werden)
  • Babywaage

Und übrigens – Sie müssen sich bei der Babyerstausstattung nicht unbedingt in Unkosten stürzen. Sicherlich werden auch Freundinnen und Bekannte auf Sie zukommen, die nicht mehr benötigte Babyausstattung gerne „in gute Hände" weitergeben möchten.

Haben Sie Fragen?

Aptawelt Elternservice Logo

Das könnte Sie auch interessieren