451338003

Ihr Kämpferherzchen ist in besten Händen – und Sie sollen es auch sein

Frühcheneltern beraten Frühcheneltern

Logo_A4_4Csmall

Rufen Sie einfach an, um kompetenten Rat zu bekommen

 

Kostenlose Hotline des Bundesverbands "Das frühgeborene Kind" e.V.

 

0800 - 875 877 0

 

Mo, Di, Do & Fr: 9–12 Uhr + Mi 16–19 Uhr

Initiative Kämpferherzchen



Aptamil_Kaempferherzchen_Logo_72dpi.png

Eltern zu werden bedeutet Vorfreude, Erwartung, Glück. Manchmal werden diese schönen Gefühle leider plötzlich unterbrochen – immer dann, wenn eines von zehn Babys unerwartet früh zur Welt kommt. Genau jetzt versucht Ihr Kleines im wahrsten Sinne, sich ins Leben zu kämpfen. Mit Sicherheit bekommt Ihr winziges Kämpferherzchen in der neonatologischen Geburtsklinik die bestmögliche Pflege, basierend auf der ausgereiften Intensivmedizin und dem wissenschaftlichen Fortschritt in Deutschland. Doch besonders außerhalb der Klinik bleiben oft viele Fragen unbeantwortet und manche Frühcheneltern fühlen sich allein und hilflos.

Deshalb hat Aptawelt die Initiative „Kämpferherzchen“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Initiative unterstützt Aptawelt langfristig die kostenlose Hotline des Bundesverbandes „Das frühgeborene Kind“ e.V.  Eltern, die selbst Frühcheneltern sind, geben hier an fünf Tagen pro Woche kompetenten Rat und emotionale Hilfestellung. 

Der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V.

Der Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e.V. mit seinem deutschlandweiten Netzwerk an Selbsthilfe-Initiativen und Beratungsstellen für Frühchenfamilien ist die zentrale Kontakt- und Vermittlungsstelle für Angehörige, die Hilfe und Informationen benötigen.