19_Embryo_f0069158.jpg

Erste Zahnknospen Ihres Babys bilden sich.

Wichtige Termine in der 12. SSW

In der 12. SSW ist Zeit für die 2. Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung. Vergessen Sie Ihren Mutterpass nicht. Im Mutterpass wird der Verlauf Ihrer Schwangerschaft dokumentiert, und er enthält somit alle wichtigen Informationen für Ärzte und Hebammen.

Physische Entwicklungen in der 12. SSW

12119667_DGA_MMS_Physical_Dev_1600x656_f0069158.jpg

Die Ohren sind jetzt an der richtigen Stelle, genauso wie die Augen mit ihren geformten Augenlidern. Die Herzfrequenz Ihres Babys beträgt etwa 120 bis 160 Schläge pro Minute.

Mit der wachsenden Größe Ihres Kleinen wird jetzt langsam ein kleines Bäuchlein bei Ihnen sichtbar. Vielleicht haben Sie die Veränderung Ihres Bauches bereits an immer enger sitzender Kleidung bemerkt. Von nun an wird Ihr Schwangerschaftsbauch von Woche zu Woche größer.

Ihre Lieblingsbluse spannt nicht nur am Busen, sondern kneift auch am Hals? Das liegt an der Schilddrüse, die im Zuge der Hormonumstellung sowohl ihre Tätigkeit gesteigert hat und weiter gewachsen ist. Das kann auch der Grund sein, warum Sie in letzter Zeit gereizter sind als üblich. Schalten Sie öfters mal ab und gönnen Sie sich Ruhe.

Tipp

Um Schwangerschaftsdiabetes zu vermeiden, die häufiger in der 2. Hälfte der Schwangerschaft auftreten kann, sind eine gesunde Ernährung und ein aktiver Alltag wichtig. Wenn Sie dies nicht bereits tun, nutzen Sie die Gelegenheit jetzt aktiv und gesund zu leben.

Erhalten Sie hier wertvolle Tipps zu Sport in der Schwangerschaft.

Noch mehr hilfreiche Informationen rund um die spannende Zeit der Schwangerschaft finden Sie in unserem umfassenden Ratgeber. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ein Ratgeber für Schwangere

Ein Ratgeber für Schwangere (6.43 MB)

Das könnte Sie auch interessieren