34_Embryo_f0069173.jpg

Die Gehirnströme Ihres Babys zeigen, dass es auf feinere Klänge der Umgebung reagiert.

Wichtige Termine in der 28. SSW

In der 28. SSW ist es Zeit für die 6. Vorsorgeuntersuchung. Ab jetzt alle 14 Tage!

Physische Entwicklungen in der 28. SSW

12119667_DGA_MMS_Physical_Dev_1600x656_f0069173.jpg

Ihr Baby wiegt in der 28. SSW etwa so viel wie eine Aubergine von etwa 37 cm Länge und wiegt 1 kg. Babys Schlafzyklen werden von Woche zu Woche immer klarer definiert. Die Herzfrequenz Ihres Babys hat sich in diesem Stadium auf etwa 140 Schläge pro Minute verlangsamt.

Kognitive Entwicklungen in der 28. SSW

12120544_DGA_MMS_Dev_Img_1600x656_Wk28_Cog.jpg

In den frühen Wochen des 3. Trimeters beginnt die Hirnrinde des kleinen Gehirns mehr und mehr Funktionen zu übernehmen. Zum Beispiel werden die Reflexe Ihres Babys wie das Atmen und die Reaktionen auf äußere Reize regelmäßiger.

Sensorische Entwicklungen in der 28. SSW

12119667_DGA_MMS_Dev_Img_1600x656_Week_28_Sensory.jpg

Ihr Partner kann jetzt vielleicht Ihr Kleines, mit dem Ohr an Ihrem Bauch, hören.

Tipp

Sie haben vielleicht schon festgestellt, dass Sie häufiger die Toilette aufsuchen müssen, da Ihr Kleines gegen Ihre Blase drückt. Sie geraten vielleicht auch schon eher außer Atem und erleben unangenehme Krämpfe, da Ihr Baby auf Ihren Nerven liegt. Probieren Sie sanfte sportliche Aktivitäten wie Schwangerschaftsyoga oder gehen Sie Spazieren, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Tipp

Folgende Maßnahmen bieten wohltuende Hilfe für geschwollene Füße:

- Einen Fuß auf einen Tennisball stellen und kreisen.

- Beide Füße kräftig durchkneten.

- Viel barfuß laufen.

Noch mehr hilfreiche Informationen rund um die spannende Zeit der Schwangerschaft finden Sie in unserem umfassenden Ratgeber. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ein Ratgeber für Schwangere

Ein Ratgeber für Schwangere (6.43 MB)

Das könnte Sie auch interessieren