37_Embryo_f0069176.jpg

Die Augenfarbe Ihres Babys entwickelt sich.

Physische Entwicklungen in der 31. SSW

12119667_DGA_MMS_Physical_Dev_1600x656_f0069176.jpg

In der 31. SSW wiegt Ihr Baby jetzt etwa so viel wie eine Kokosnuss von 1,5 kg und ist etwa 41 cm lang.

Babys Augenfarbe entwickelt sich häufig noch. Während dunkelhäutige Babys oft schon mit ihrer endgültigen, dunklen Augenfarbe auf die Welt kommen, werden die meisten hellhäutigen Babys mit blauen Augen geboren. Ihre wahre Augenfarbe kommt dann oft erst bis zu 2 Jahre später zum Vorschein. Dies lässt sich dadurch erklären, dass die Körper kaukasischer Babys bei Geburt noch nicht die volle Menge an Melanin enthalten – das Pigment, welches Augen, aber auch Haare und Haut dunkler färbt. So enthalten blaue Augen wenig Melanin, wohingegen beispielsweise braune Augen eine größere Menge an Melanin aufweisen. Während das Melanin nach der Geburt also auf sein endgültiges Level ansteigt, entwickelt sich damit auch die finale Augenfarbe.

Der Platz in Ihrem Bauch wird nun für Ihr Kleines immer enger und es muss jetzt auch die Beine anziehen. Das kann für Sie bedeuten, die Tritte und Boxer Ihres Babys immer stärker zu spüren.

Tipp

Am Ende der 31. SSW kann Ihnen jetzt langsam das Gewicht Ihres Babys zu schaffen machen. Denn bald beginnt sich Ihr Kleines im Bauch mit dem Köpfchen nach unten in die Geburtsposition zu drehen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn dies noch nicht passiert ist. Manche Babys drehen sich erst kurz vor der Geburt in diese Position.

Sie können Ihr Baby hierbei aktiv unterstützen. Generell ist eine aufrechte, nach vorne geneigte Haltung besonders hilfreich für Ihr Kleines. Benutzen Sie ein festes Kissen unter Ihrem Po und dem unteren Rücken für eine aufrechte Haltung und verbringen Sie täglich etwas Zeit im Vierfüßlerstand oder der Knie-Ellenbogen-Lage. Dies ist vor allem in den letzten sechs Wochen der Schwangerschaft zu empfehlen.

Tipp

Packen Sie jetzt in Ruhe Ihre Kliniktasche, damit Sie vorbereitet sind und wirklich alles Wichtige dabeihaben, wenn es losgeht. Doch was gehört eigentlich in die ideale Kliniktasche? Dies ist eine der typischen Fragen werdender Mütter vor der Geburt. Schließlich möchte man an solch einem großen Tag nichts vergessen und auf alle Eventualitäten vorbereitet sein.

Was wirklich in die Kliniktasche gehört, zeigt Ihnen unsere praktische Checkliste in diesem Video.

Noch mehr hilfreiche Informationen rund um die spannende Zeit der Schwangerschaft finden Sie in unserem umfassenden Ratgeber. Jetzt kostenlos herunterladen!

Ein Ratgeber für Schwangere

Ein Ratgeber für Schwangere (6.43 MB)

Das könnte Sie auch interessieren