woman_salad_1476.jpg

Essen in der Schwangerschaft: Nicht mehr, aber besser!

Ihre optimale Ernährung in der Schwangerschaft

woman_apple_1476.jpg
Achten Sie vor und in der Schwangerschaft auf nährstoffreiche Kost, schaffen Sie beste Bedingungen, damit sich Ihr Baby gut entwickeln kann.
Zum Artikel

ENP (Early Life Nutritional Programming): Die gesunde Zukunft Ihres Babys liegt zu 80 Prozent in Ihren Händen

baby_ballerina_1476.jpg
Wussten Sie, dass Sie schon jetzt die Grundlagen für die gesunde Zukunft Ihres Babys legen können? Finden Sie hier heraus wie.
Zum Artikel

Die wichtigsten Nährstoffe in der Schwangerschaft

salad_1476.jpg
Im Vergleich zum Kalorienbedarf, steigt in der Schwangerschaft der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen viel stärker.
Zum Artikel

Ihr Ernährungsguide in der Schwangerschaft

salad2_1476.jpg
Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft. Die Ernährungspyramide mit Portionsempfehlungen hilft Ihnen dabei.
Zum Artikel

Diese Nahrungsmittel sollten Sie besser meiden

sushi_1476.jpg
Auf diese Lebensmittel sollten Sie während der Schwangerschaft verzichten für die gesunde Entwicklung Ihres Bays.
Zum Artikel

Die richtige Ernährung nach der Geburt

woman_sat_water_1476.jpg
Nach der Geburt ist es wichtig, Nährstoffdefizite aus der Schwangerschaft auszugleichen, da Sie in der kommenden Zeit viel Energie brauchen.
Zum Artikel

Vegetarierin? So ernähren Sie sich richtig

woman_applepeel_1476.jpg
In der Schwangerschaft sollten Sie die Versorgung mit den wichtigsten Nährstoffen nicht dem Zufall überlassen. Das gilt umso mehr, wenn Sie Vegetarierin sind. Achten Sie ganz besonders auf eine ausreichende Eisenzufuhr.
Zum Artikel

Praktische Tipps bei Übelkeit und Erbrechen

Woman led 760.jpg
Vielen Frauen ist gerade in der Anfangszeit häufig schlecht. Das ist nervig, aber kein Grund zum Verzweifeln, denn nach den ersten 4 Monaten bessert sich dies meist wieder. Bis dahin können Sie einiges gegen die Übelkeit tun. Lesen Sie hier mehr dazu.
Zum Artikel

Schwangerschaftsdiabetes aktiv entgegensteuern

woman_bowl_1476.jpg
Bei knapp 4 Prozent der Schwangeren in Deutschland wird eine Schwangerschaftsdiabetes festgestellt. Der beste Schutz ist eine gesunde Ernährung.
Zum Artikel
Aptawelt Elternservice Logo
Ihre Suche muss mindestens 4 Zeichen haben